Wohnen auf einer Ebene mit Fertighaus Bungalows

Stilvolle Architektur, großzügige Raumgestaltung sowie fließende Übergänge im ganzen Haus und in den Außenbereich – moderne Bungalows bieten ein Höchstmaß an Wohnkomfort und Lebensqualität. Dabei ist das Wohnen auf einer Ebene bestens geeignet für jede Lebensphase.

Singles und Paare genießen den geräumigen Baustil und können flexibel für spätere Lebenssituationen vorsorgen. Familien, ältere Menschen oder Personen mit Einschränkungen profitieren besonders von der offenen Bauweise ohne Treppen und Schwellen. So erleichtert ein Bungalow Familien den Alltag, zum Beispiel mit einem ebenerdigen Eingangsbereich, einem übersichtlichen Wohnbereich oder durch eine verringerte Unfallgefahr für Kleinkinder. Ältere Menschen können sich sicher durch die Räume bewegen und damit bis ins hohe Alter im eigenen Haus leben.

Fertighaus Bungalows von WeberHaus ermöglichen mit interessanten Grundrissen und verschiedenen Dachformen eine große Vielfalt an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Ob mit den vorgeplanten Bungalows der Baureihe myLife oder einem Bungalow als frei geplantes Architektenhaus. Von kleinen Wohnflächen bis zum Luxus-Bungalow. Bei jedem Haus verbinden Baufamilien stilvolles, zukunftsfähiges Wohnen mit einem Zuhause in nachhaltiger, energieeffizienter WeberHaus-Qualität.

 

Welche Vorteile hat ein Bungalow?

Fertighäuser in Bungalow-Bauweise von WeberHaus bieten zahlreiche Vorteile:

  • Wohnen im Erdgeschoss mit fließenden Übergängen im Haus und in den Außenbereich

  • Großzügige und sehr flexible Raumaufteilung: Türen, Fenster und Wände können nahezu frei gesetzt werden

  • Keine Treppen und Schwellen, dadurch geringere Unfallgefahr für Kinder

  • Barrierefreies Wohnen für ältere Menschen oder Personen mit Einschränkungen möglich

  • Hohe Gestaltungsfreiheit durch interessante Grundrisse und verschiedene Dachformen

  • Vorgeplante, flexibel anpassbare Bungalows der Baureihe myLife oder frei geplanten Architekten-Bungalows

Zur Bauberatung

Entdecken Sie WeberHaus Fertighaus Bungalows und Winkelhäuser

 

 

WeberHaus Logo Lade-Animation

Moderne Bungalows – vorgeplant mit Baureihe oder frei geplant

Fertighaus Bungalow der Baureihe myLife

Die Baureihe myLife von WeberHaus bietet clever vorgeplante Fertighaus Bungalows in fünf Hausgrößen, die flexibel angepasst werden können. Dabei überzeugt die Baureihe durch eine große Gestaltungsvielfalt bei der Hausform Bungalow: mit einer Wohnfläche von 85 bis 165 m2, mit Flachdach oder Walmdach, mit Terrasse und Carport oder auch mit Einliegerwohnung. Alle Bungalows vereinen die klaren Formen des Bauhaus-Stils mit Energieeffizienz und modernem Wohnkomfort. Bestens geeignet für die verschiedensten Lebenssituationen.

Baufamilien profitieren doppelt: von den Vorteilen sparsamer und förderfähiger Bungalows in Fertighaus-Bauweise und dem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Gleichzeitig können sie ihr Wohnerlebnis ganz nach ihren persönlichen Wünschen gestalten. In die Baureihe fließt das Wissen von WeberHaus Architekten aus zahlreichen Bungalow-Bauprojekten ein.

Zur Baureihe myLife

Frei geplante Bungalows

Ihren Traumbungalow können Sie mit WeberHaus auch als individuell geplantes Architektenhaus bauen. Ein Vorteil für alle Baufamilien, die das ganz Besondere schätzen oder wenn es ihre Grundstückssituation erfordert. Der individuellen Gestaltungsfreiheit sind auch bei der Hausform Bungalow kaum Grenzen gesetzt – von kleinen Wohnflächen bis zum Luxus-Bungalow, von Bungalows mit Garage bis zur Pool-Ausstattung.

Unsere Bauberater begleiten Sie gerne und planen gemeinsam mit Ihnen den Bungalow, der am besten zu Ihnen passt.

Moderner Bungalow im Bauhaus-Stil, der hohen Wohnkomfort und nachhaltige Bauweise verbindet

Traumhaft wohnen

Fertighaus Bungalows verbinden modernen Baustil mit Wohnkomfort und nachhaltiger Bauweise

Bungalow Dachformen

Der Bungalow ist ein Klassiker, der zurzeit ein großes Comeback erlebt. Und so ist die klassische Version unter den Bungalows auch heute noch mit einem schicken Flachdach ausgestattet. Die Gestaltungsmöglichkeiten haben sich inzwischen aber auch stark weiterentwickelt: Baufamilien können bei den modernen Fertighaus Bungalows von WeberHaus aus verschiedenen Dachformen wählen – ganz entsprechend ihrem persönlichen Geschmack und ihren individuellen Anforderungen. Mögliche Optionen sind zum Beispiel ein Bungalow mit Walmdach oder mit einem versetzten Pultdach.

Flachdach: Wohnraum effizient genutzt

Das Flachdach ist der Klassiker im geradlinigen Bauhaus-Stil, der wieder hochaktuell für moderne Bungalows ist. Diese Dachform bringt außerdem bauliche Vorteile mit sich: Durch die fehlenden Dachschrägen wird der Wohnraum besonders effizient genutzt. Flachdächer bieten Platz für eine Terrasse oder eine nachhaltige Dachbegrünung. Und sie sind leichter zugänglich als Schrägdächer. Dadurch können zum Beispiel Dachrinnen einfacher gereinigt und Solarmodule leichter installiert bzw. repariert werden. Eine Besonderheit beim Flachdach: Damit das Regenwasser gut ablaufen kann, ist neben einem Dachablauf zusätzlich ein Notablauf erforderlich.

Walmdach: alle Hausseiten gut geschützt

Bungalows mit einem Walmdach wirken zeitlos und elegant. Diese Dachform hat vier Dachschrägen. Somit sind alle Hausseiten – auch die Vorder- und Rückseite – gut geschützt. Zudem steht mehr Dachfläche zur Verfügung, die für Solarmodule genutzt werden kann. Ein weiterer Vorteil: Ein Walmdach ist wegen seiner aufwendigen Konstruktion besonders stabil. Allerdings müssen Bauherren mit höheren Baukosten rechnen.

Pultdach: große Dachfläche, viel Licht

Versetzte Pultdächer verleihen jedem Bungalow eine moderne Optik und individuelle Note. Von einem Pultdach spricht man, wenn ein Flachdach um mehr als 10 Prozent geneigt ist. Dabei entsteht eine besonders große Dachfläche, die sich bei entsprechender Ausrichtung optimal für Photovoltaikanlagen nutzen lässt. Bei einem versetzten Pultdach ergeben sich zwei Dachflächen, die in verschiedenen Höhen angesetzt sind. So entsteht mehr Raum im Inneren des Hauses. Diese Dachform ermöglicht zudem viel Tageslicht.

Bungalow Grundrisse – flexibel und individuell

Das große Plus bei modernen Bungalows in puncto Wohnkomfort: eine großzügige, offene und ganz individuelle Raumaufteilung. Denn Türen, Fenster und Wände können durch die meist eingeschossige Bauweise fast völlig frei gesetzt werden. Aber auch Aufstockungen sind möglich. So lassen sich für Fertighaus Bungalows eine Vielzahl an interessanten Grundrissen für kleine und großzügige Wohnflächen realisieren – ob in L-Form, U-Form oder als Winkelhaus. Auch für extravagante Wohnformen sind Bungalows geeignet.
Planen Sie Ihren Grundriss und Ihr Traumhaus mit unserem 3D-Hauskonfigurator.

Großzügiger Bungalow für die Familie

Dieser geräumige Winkelbungalow bietet viel Platz für eine vierköpfige Familie und punktet dabei mit klaren Linien, fließenden Übergängen und großzügigen Bewegungsflächen. Die Anordnung aller Wohnräume auf einer Ebene ermöglicht einen guten Überblick. Die Gestaltung ohne Treppen und Schwellen erhöht die Sicherheit für die ganze Familie, besonders aber für kleine Kinder.

Partiell zweigeschossiger Bungalow

Wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten bei WeberHaus Bungalows sind, zeigt dieser Grundriss eines frei geplanten Architektenhauses. Der Winkelbungalow ist durch einen partiell zweigeschossigen Bereich ergänzt. Mit einer Wohnfläche von 185 m2 und einem Wintergarten entsteht höchster Wohnkomfort.

Bungalow mit Einliegerwohnung

Die separate Einliegerwohnung in einem Bungalow kann in unterschiedlichen Lebensphasen flexibel genutzt werden – beispielsweise für Kinder oder für Eltern, die nicht mehr alleine wohnen können oder wollen. Oder sogar als Wohnung für Pflegekräfte. Wer seinen Bungalow mit Einliegerwohnung plant, kann zudem von einer doppelten BEG-Förderung profitieren. Diese Bungalow-Form lässt sich im Rahmen der Baureihe myLife in zwei Varianten umsetzen oder als frei geplanter Bungalow.

Barrierefreies Wohnen – gut für Familien, gut fürs Alter

Für viele Bauinteressierte ist ein Einfamilienhaus im Bungalow-Stil mit seiner stufenlosen und offenen Bauform die perfekte Lösung für barrierefreies Wohnen. Tatsächlich ermöglichen das ebenerdige Wohnen, die fehlenden Treppen und die schwellenlosen Übergänge zwischen Zimmern oder auf die Terrasse beste Rahmenbedingungen für Mobilität und Wohnkomfort – ob für das Alter oder für Menschen mit Einschränkungen. Aber auch bei Familien mit Kindern erfreuen sich Bungalows mit ihrem großzügigen Raumangebot und einem Plus an Sicherheit inzwischen großer Beliebtheit.
Wir geben Ihnen einen Überblick, wie Sie Ihr Traumhaus barrierefrei gestalten können.

Wenn Sie Ihren Bungalow nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen barrierefrei planen wollen, nehmen sich unsere Bauberater gerne Zeit für einen persönlichen Termin.

Bauberatung in Ihrer Nähe suchen

Wissenswertes rund um den Bungalow (FAQs)

Die Hausbauform des Bungalows zeichnet sich vor allem durch die Eigenschaften eines frei stehenden, flachen Einfamilienhauses aus, bei dem die Wohnräume alle auf einer Ebene liegen. Typisch für moderne Bungalows ist ein offener Grundriss, bei dem die Übergänge zwischen Innen- und Außenbereich häufig stufenlos gestaltet sind – zum Beispiel zwischen Haus und Terrasse oder auch im Eingangsbereich.

Der Bungalow-Stil wird häufig mit einem Flachdach in Verbindung gebracht. Bei modernen Bungalows sind aber inzwischen auch andere Dachformen üblich, wie zum Beispiel ein Walmdach oder Pultdach. Bungalows werden zudem teilweise mit Keller gebaut, die in den meisten Fällen zur Unterbringung der Hausanschlüsse und Haustechnik oder als zusätzlicher Stauraum dienen.

Wer in der aktuellen Situation baut, muss mehrere Aspekte beachten, um die Kosten für das neue Zuhause im Griff zu haben. So sollten Bauherren das Leistungspaket genau prüfen und sich für einen Baupartner entscheiden, der ein umfangreiches, hochwertiges Paket anbietet. Ein entscheidender Vorteil für die Planungssicherheit ist außerdem eine Festpreisgarantie. WeberHaus bietet Bauherren eine Top-Ausstattung bereits im Standard und eine Festpreisgarantie von 18 Monaten. Besonders wichtig ist auch ein Blick auf die Energiekosten: Hochwertige Holzhäuser in Fertgbauweise, kombiniert mit moderner Heiztechnik, bringen beste Voraussetzungen für eine hervorragende Energiebilanz mit sich.

WeberHaus gestaltet jedes seiner Fertighäuser individuell entsprechend den Wünschen der Baufamilien. Ebenso individuell ist auch die Kalkulation für jedes WeberHaus – dies gilt auch für einen Bungalow Preis. Hier finden Sie einen Überblick über Preise und Leistungen sowie Preisbeispiele zu den Baureihen.

Bei einem Bungalow Preis sind verschiedene Faktoren zu beachten. Generell gilt: Bauinteressenten sollten ein Angebot genau prüfen, denn die Planungssicherheit und Transparenz sind bei den Kosten entscheidend. Im Idealfall bietet Ihr Hausbau-Partner, wie WeberHaus, ein umfangreiches Leistungspaket bereits im Standard, ohne versteckte Zusatzkosten, und eine mehrmonatige Festpreisgarantie.

Auch verschiedene Möglichkeiten beim Hausausbau haben Auswirkungen auf den Bungalow Preis: Bei WeberHaus können Bauherren zwischen verschiedenen Ausbaustufen wählen. Malerarbeiten sind zum Beispiel bei der Ausbaustufe „5 Schlüsselfertig“ inklusive. Handwerklich geschickte Bauherren können manche Ausbauarbeiten als Eigenleistungen selbst übernehmen und so Kosten sparen.
Weitere Faktoren, die den Preis beeinflussen, sind Dachformen, die Wohnfläche und mögliche Extras. So sind einfache Dachformen, nur die notwendige Wohnfläche und der Verzicht auf kostspielige Extras – wie etwa Eckverglasung und Hebe-Schiebetüren – wichtige Stellschrauben, an denen Bauherren Kosten reduzieren können.

Bauherren sollten außerdem prüfen, ob sie eine staatliche KfW-Förderung für energiesparende Gebäude der Effizienzhaus-Stufe beantragen können. Um alle Faktoren bei der Preisgestaltung optimal aufeinander abzustimmen, begleitet die WeberHaus Bauberatung Baufamilien kompetent und transparent. Gerne geben wir Ihnen einen Überblick zu Preisen und Leistungen.

Wie groß ein Bungalow sein sollte, richtet sich vor allem nach den individuellen Anforderungen der Bauherren. Bauinteressierte können sich aber an folgenden Richtwerten orientieren: Bungalows mit einer Grundfläche von circa 100 m2 sind eher für Singles und Paare geeignet. Eine Wohnfläche von 120 bis 150 m2 erfüllt den Platzbedarf für drei bis vier Personen. Bungalows mit mehr als 150 m2 eignen sich auch für mehr als vier Personen oder zusätzliche Anforderungen.
Bei jedem Grundstück gilt, dass nur ein bestimmter Teil der Fläche bebaut werden darf. Wie groß diese Fläche ist, regelt die jeweilige Baunutzungsverordnung. Dabei gibt die sogenannte Grundflächenzahl an, wie viel Prozent der Grundfläche zur Bebauung genutzt werden dürfen. Neben der Fläche für das Haus müssen zur Baufläche auch die Einfahrt, Garage und Terrasse hinzugezählt werden. Da Bungalows in den meisten Fällen ebenerdig gebaut werden, muss das Grundstück dafür entsprechend groß sein. Ein Beispiel: Bei einem Grundstück mit 1.000 m2 und einer Grundflächenzahl von 0,4 dürfen maximal 400 m2 Fläche bebaut werden.

Sie wollen wissen, wie Sie Ihre persönlichen Anforderungen und die Rahmenbedingungen wie Grundstück und Bebauungsplan unter einen Hut bringen? Wir beraten Sie gerne persönlich.

Sie wollen nachhaltig bauen und sind auf der Suche nach innovativen Wohnkonzepten – aber es soll doch kein Bungalow sein? Bei WeberHaus finden SIe vielfältige andere Möglichkeiten, um Ihr Traumhaus zu verwirklichen. Ob Baureihen oder frei geplante Architektenhäuser – entdecken Sie unsere große Vielfalt an Fertighäusern.

Ökologische Fertighäuser von WeberHaus sind nachhaltig, innovativ und wohngesund. Ob ein kleines Einfamilienhaus oder eine Luxusvilla, ein kleines oder großes Budget – mit WeberHaus haben Sie einen Hausbau-Partner an Ihrer Seite, der auch Ihren Bungalow genau nach Ihren Vorstellungen plant und baut. Dabei können Bauherren aus vielfältigen Möglichkeiten wählen, um ihr Traumhaus zu verwirklichen – mit vorgeplanten Konzepten der Baureihe myLife oder als frei geplantes Architektenhaus. In jedem Fall erhalten Sie Ihr WeberHaus mit einer Top-Ausstattung im Standard, mit der Sie auch die hohen Ansprüche an ein Effizienzhaus 40 Plus erfüllen und Ihre Energiekosten im Griff behalten.

Bauherren profitieren außerdem von einem umfassenden, kompetenten und transparenten Service – von der WeberHaus Bauberatung bis zum Finanzierungsservice. Und Sie können sich auf ein Maximum an Sicherheit verlassen – von der 18-monatigen Festpreisgarantie über einen nachhaltigen, wertbeständigen Hausbau bis hin zum Bonitätszertifikat CrefoZert, das WeberHaus eine hervorragende Finanzlage und Zuverlässigkeit bescheinigt.

Mehr Inspiration für Ihren Wunsch-Bungalow

Sollten Sie noch Ideen und Anregungen für die Gestaltung Ihres Wunsch-Bungalows benötigen, finden Sie diese bestimmt in unserem WeberHaus Info-Paket. 

Bestellen Sie jetzt kostenlos den 220-seitigen Hausbau-Katalog und lassen Sie sich auf über 20 Seiten speziell zum Thema Bungalows und von unserer Baureihe myLife inspirieren.

Jetzt kostenlos bestellen